1. Bestell-Optionen

 

Du kannst dir deine Bestellung nach Hause schicken lassen, oder "Abholung" wählen. Bei der Selbstabholung werden keine Versandkosten fällig. Bitte beachte, dass deine Bestellung in beiden Fällen nur für 7 Tage reserviert wird. 

 

2. Versandkosten

 

Seit Kurzem haben wir die Versandkosten innerhalb Deutschlands reduziert. Sie starten jetzt bei €3,80. Wir versenden ausschießlich mit der Deutschen Post und DHL. Je schwerer und größer dein Paket ist, umso höher werden die Versandkosten.

 

Sendung bis 1 kg und Maße bis maximal 35x25x5 cm: €3,80

Sendung bis 2 kg und Maße bis maximal 60x30x15 cm: €6 

Sendung bis 5 kg und Maße bis maximal 12x60x60 cm: €7 

Sendung bis 10kg und Maße bis maximal 120x60x60 cm: €10

Sendung bis 31,5 kg und Maße bis 120x60x60 cm: €18

 

Bestellst du etwas kleines wie z.B. ein paar Postkarten und können wir diese günstiger versenden, dann erhältst du den entsprechenden Teil des Portos zurück. In diesem Fall teilen wir dir dies extra mit. Wir versuchen immer, das günstigste Porto für dich zu finden. 

 

Wenn du spezielle Wünsche zur Lieferung hast (z.B. Ablageort), dann musst du diese bitte direkt hier bei DHL anweisen. 

 

3. Versand- und Reservierungszeiten 

 

Bitte beachte, dass der Laden Sonntag/Montag geschlossen hat. Dementsprechend werden Bestellungen an diesen Tagen nicht bearbeitet.

 

Sobald deine Überweisung eingegangen ist, schicken wir deine Bestellung ab. Wenn du z.B. vormittags bestellst und deine Überweisung sofort bei uns eintrifft, macht sich die Bestellung am gleichen Tag um 18 Uhr auf den Weg zu dir. 

 

Deine Bestellung wird 7 Tage lang reserviert. Geht nach Ablauf der Frist keine Überweisung bei uns ein bzw. kommst du nicht vorbei zur Selbstabholung, wird die Bestellung storniert. Wir können sie leider nicht länger reservieren, weil viele unserer Artikel nur in geringen Stückzahlen oder teils auch nur ein Mal auf Lager sind. 

 

4. Warum kann ich nicht mit Paypal zahlen?

 

Leider müssen wir bei Zahlungen mit Paypal so viele Gebühren zahlen, dass von der kleinen Gewinnmarge noch weniger bleibt. Die meisten Banken arbeiten inzwischen so schnell, dass deine online-Überweisung genauso schnell bei uns eintrifft. 

 

5. Verfügbarkeit der Artikel

 

Ein Teil unserer Artikel werden regelmäßig nachgeliefert. Wenn also in der Artikelbeschreibung nicht auf etwas anderes hingewiesen wird, so brauchst du bei einem ausverkauften Artikel nur Geduld. Wenn du dir unsicher bist, dann kannst du uns hier direkt fragen.

 

Grundsätzlich gilt: Wenn dir etwas richtig gut gefällt, solltest du es lieber gleich kaufen. Das sagen wir hier jetzt nicht aus taktischen Gründen - sondern weil viele Artikel eben nicht unendlich oft und schnell hergestellt bzw. aufgefüllt werden. Ist ja logisch: Wenn ein Artikel nicht oft gekauft wird, dann wird er nicht mehr aufgefüllt. Und weil die allermeisten Hersteller*innen ihre Produkte einzeln herstellen, dauert es auch mal seine Zeit, bis sie fertig sind. EInige Hersteller*innen produzieren außerdem grundsätzlich nur in Kleinserien. 

 

6. Onlinehandel und Umweltschutz

 

Unsere Pakete sind von außen vielleicht nicht die hübschesten - dafür sind sie wiederverwendet und reduzieren so Müll. Auch im Inneren verzichten wir auf schönes Papier und füllen dein Paket lieber mit gebrauchtem Material. Plastikfolie verwenden wir nur, wenn es unbedingt nötig ist. Diese ist ebenfalls wiederverwendet. 

 

7. Gutscheine einlösen 

 

Du kannst alle Gutscheine sowohl im Laden, also auch im onlineshop einlösen. Gib im Warenkorb einfach die dreistellige Nummer an, die links oben auf deinem Gutschein steht. 

 

 

Noch Fragen offen?

Kommentiere hier und wir veröffentlichen die Antwort hier auf der FAQ-Seite!

 

 

Kommentare: 0

alle Icons auf dieser Seite by www.icons8.com