Unsere Hersteller*Innen A - C

Alana Keenan (Antirhythmus)

*ein bissl Geduld bitte, hier kommt bald ein Text über Alana Keenan*


Angelika und Rosemarie Jürgens (little bee fresh)

Es gibt viele Dinge, die uns das Leben leichter machen - wie z.B. Plastikfolie, mit der wir Lebensmittel schnell mal einwickeln und die wir nach Gebrauch genauso schnell wieder wegwerfen. Angelika und Rosemarie von "little bee fresh" setzen mit ihren Bienenwachstüchern ein tolles Produkt gegen diese unnötige Müllproduktion.

 

Das Rezept für die Wachtücher fanden die beiden bei der Renovierung des Häuschens ihrer Großtante. Tante Ida hatte in ihrem Tagebuch festgehalten beschrieben, wie gut Brot damit frisch gehalten werden kann. Angelika und Rosemarie machten sich daran, ein hochwertiges Wachstuch mit Materialien aus fairer Herstellung zu erschaffen - es glückte, und das "little bee fresh"-Tuch war geboren. 


Anita Miller

*ein bissl Geduld bitte, hier kommt bald ein Text über Anita Miller*


Anja Meyer (MJUKstore)

Gelernt hat Anja die Kunst des Häkelns bei der bestmöglichen Meisterin: ihrer Oma. Viele Jahre später entschloss sich Anja dann für ein künstlerisches Studium. Ihre Wahl fiel auf Textildesign - und siehe da: Schon während des Studiums bekam sie einen Job bei einer jungen deutschen Firma für Häkeldesign. Anja konnte zwar in ihrer Anstellung Erfahrungen im professionellen Umgang mit ihrer Leidenschaft sammeln. Aber sie wollte mehr - und machte sich mit ihrem Label "MJUKstore" selbstständig. Ihre Häkelarbeiten sind nicht nur zuckersüß, sondern auch aus Bio-Materialien angefertigt. 


Annalena Kadi

*ein bissl Geduld bitte, hier kommt bald ein Text über Annalena Kadi*


Anna Wurzbacher

*ein bissl Geduld bitte, hier kommt bald ein Text über Anna Wurzbacher*


Anne und Jan (111 Dinge)

Die Herzen von Anne und Jan schlagen für die vielen kleinen Dinge. Denn überall verstecken sich Ideen, die es nur zu finden und zu verschenken gilt. Deswegen Lasst Euch inspirieren! Macht den Rechner aus – legt das Telefon weg. Verbringt mehr Zeit zu zweit, zu dritt und generell mit Euren Liebsten! 

 

Es sollte viel mehr gelobt, geliebt, geschenkt, gespielt und gelächelt werden auf der Welt! Inspiration geben euch die Riesenposter, auf welchen Anne und Jan zu verschiedenen Themen je 111 Action-Ideen gesammelt haben. Manche sind leicht zu erfüllen, manche kosten richtig Überwindung. Aber seht selbst:


Brigitte Seifert

*ein bissl Geduld bitte, hier kommt bald ein Text über Brigitte Seifert*

Handtasche
40,00 € ab 32,00 €
Ringtasche
57,00 € ab 45,00 €

Carla Nagel

Carla Nagel arbeitet als freischaffende Illustratorin und Grafikerin in München.


Carola und Sina Samper (LASIDEA)

Gebrauchten Büchern eine neue Verwendung geben, die verschiedensten Materialien untypisch miteinander kombinieren und verarbeiten - das ist die Idee hinter LASIDEA. Mittels unterschiedlicher Falttechniken werden die Bücher zu Buchvasen und Deko-Objekten verarbeitet. Da sich die verwendeten Bücher in Papierfarbe und Größe unterscheiden, handelt es sich bei jedem Objekt um ein einzigartiges Unikat!

 

Neben Buchvasen werden zudem Notizzettelhalter verschiedenster Größe und Varianten angefertigt. So sind sowohl Notizhalter auf Schiefer- oder Bambusplatte, mit und ohne Rollen erhältlich. Auch für die saisonale Dekoration ist bei LASIDEA gesorgt: Einzelne Buchseiten finden als Blumenstecker und Ornamente eine zweite Verwendung.

Buchvase
ab 20,00 €
Papier-Kranz
ab 17,00 €

Caroline Näder (oh, caro)

Seit 2016 fertigt Caroline in Nürnberg unter dem Label "oh,caro Jewelry" Schmuckstücke in Kleinserie an. Vom Entwurf bis zur Fertigung liegt dabei alles in Carolines Hand. Ihre filigranen Kollektionen sind miteinander kombinierbar und passen trotzdem zu unterschiedlichen Stimmungen der Trägerinnen. So findet man immer das perfekte Schmuckstück: Heute ein wenig Glanz, morgen eine Prise Verspieltheit. 

 

Nach Carolines Philosophie ist Schmuck etwas sehr intimes, das die Persönlichkeit der Trägerin unterstreicht. Man trägt ihn stundenlang am Körper – vielleicht war er sogar ein Geschenk von einem lieben Menschen, ein Erbstück oder er ist ein Glücksbringer. Deshalb kreiert sie ihre Schmuckstücke voller Leidenschaft und legt ihr ganzes Herz in jedes Design


Christina Angele und Dalila Keller (The Print Girls)

*ein bissl Geduld bitte, hier kommt bald ein Text über die Printgirls*


Claudia Melchor (Little Spidermonkey)

"Little Spidermonkey"  lässt dich ein bunteres und verspielteres Leben entdecken - denn die Illustrationen von Claudia Melchor wollen dich ermutigen und zum Lächeln bringen. Claudia stammt eigentlich von den Kanarischen Inseln und lebt derzeit in München und Paris. Ihr Illustrationsstil zeigt ihre Liebe zu Architektur, minimalistischer Ästhetik, Reisen und Tieren.

Wenn nicht anders angegeben, liegen die credits aller Fotos auf dieser Seite beim jeweiligen Hersteller / bei der jeweiligen Herstellerin.